Vertrag für probefahrt motorrad

Erstens, gehen Sie nicht davon aus, dass das Festhalten an ihren Autoschlüsseln und das Stehen neben ihrem Auto als Sicherheit gegen sie betrachtet wird, während sie Ihr Motorrad testen. Wenn der potenzielle Käufer unehrlich ist und Ihr Motorrad stehlen will, könnte er auch das Auto oder Fahrzeug gestohlen haben, mit dem er dorthin gekommen ist und sie getroffen hat. Das wird nichts für Sie tun. Treffen Sie sich vor der Polizeistation und lassen Sie sich dort testen. Er/sie wird nicht gewalttätig gegen Sie, wenn er weiß, dass das Polizeihaus buchstäblich genau dort ist und an diesem Punkt ist es einfach, der Polizei das Video zu zeigen, wenn er/sie einen Streit beginnt. VOR ihnen fahren ihnen sagen die Regeln. Wenn sie abstürzen, kaufen sie das Fahrrad. Seien Sie explizit mit ihnen. Lassen Sie sie sagen, dass sie einverstanden sind oder verstehen. Wenn sie dies nicht tun, lassen Sie sie das Fahrrad nicht testen.

Diese Vereinbarung besteht zwischen _______________________________________________________________________________________________________________motorcycle________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Nicht sicher, ob ich die Frage richtig formuliert, aber wenn ich jemanden mit meinem Fahrrad fahren lasse, das ich verkaufe, und sie mir das Geld gegeben haben, bin ich rechtlich in Ordnung, um das Geld zu behalten und zu sagen, dass das Fahrrad ihr Problem ist, da es abgestürzt ist? Sollen ich und der Käufer etwas unterschreiben, bevor ich testfahren lasse oder etwas, das besagt, dass es nicht meine Verantwortung ist, wenn das Fahrrad verunglückt, und ich das Geld dafür behalten kann? Fragen Sie den potenziellen Käufer, wo er/sie plant, das Motorrad zu testen. Wenn der Fahrer Ihnen sagen muss, wo er fährt, kann er mehr verpflichtet sein, sich an die Route oder zumindest an einen ähnlichen Zeitrahmen zu halten. Oder Sie können einfach eine Zeitobergrenze setzen, wie lange der Käufer es herausnehmen kann. Alles, was länger als zehn Minuten ist, ist übertrieben. Ihr Motorrad während der Testfahrten gestohlen zu bekommen, während Ihr Verkauf eine häufige Sorge ist. Selbst wenn Sie alle richtigen Sicherheitsvorkehrungen treffen, gibt es keine Garantie dafür, was die Menschen tun werden. Die Versicherung erstattet Ihnen, was Ihr Motorrad wert war, wenn es von einem potenziellen Fahrer gestohlen wurde, auch wenn Sie ursprünglich zugestimmt haben, es für eine Fahrt mitnehmen zu lassen. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren, was zu tun ist, wenn Ihr Motorrad gestohlen wird. Die Menschen haben oft Angst, was mit der Versicherung passiert, wenn ihr Motorrad während einer Probefahrt von einem Käufer beschädigt wird. Die gute Nachricht ist, dass die Versicherung wahrscheinlich Schäden an Ihrem Motorrad decken wird, auch wenn Sie nicht derjenige waren, der es fährt (Sie haben einen so genannten freizügigen Fahrer ernannt). Eine Sache, die Sie immer tun sollten, ist ein Foto von ihrem Führerschein zu machen, bevor sie für eine Fahrt gehen.

Achten Sie darauf, einen guten Blick auf ihre Lizenz zu werfen, bevor Sie ein Bild machen, um sicherzustellen, dass die Lizenz ihnen gehört. Dies kann ein Mittel der Motivation für den Käufer bieten, besonders vorsichtig mit Ihrem Motorrad zu sein, weil sie wissen, dass Sie ihre Informationen haben.